EMILIE SEXUELLER MISSBRAUCH

DIE GESCHICHTE VON EMELIE

 

Es war einmal ein kleines Mädchen namens Emilie, das das Leben liebte und gerne lachte. 

 

 

Doch ohne es zu wissen, wurde sie beobachtet...

 

 

Jeden Tag stellte er ihr nach … bis er ihr einmal zu nahe kam …

 

   

Sie fürchtete sich, konnte ihm aber nicht entrinnen. Er kam immer wieder …

 

 

Als Sie älter wurde, lief Sie davon …

 

 

Aber es war schon zu spät…

Der Schmerz, den er zurückgelassen hatte, war zu groß. Oft war er so stark, dass sie versuchte, den inneren Schmerz nach außen zu kehren und sie ritzte sich.

 

 

Es half jedoch genau so wenig, wie sich zu erbrechen.

 

 

Irgendwann verlor sie ihren Selbstrespekt und das Gefühl für sich selber, sodass sie sich sogar prostituierte.

 

 

Schließlich begann Sie mit Hilfe anderer an sich selbst zu arbeiten und fand ihr inneres, lachendes Kind wieder.

 

 

Sie wurde zu einer starken, ausgeglichenen und kraftvollen Frau.